Auch im 2019 werden wir wieder einen Adventskalender auf die Beine stellen. Wie jedes Jahr suchen wir Freiwillige, welche ein Fenster schmücken und es ab dem gewünschten Tag bis zum 6. Januar täglich beleuchten. Die Kreativität kennt keine Grenzen! Wer sein Werk mit einem Apéro einweihen will, ist herzlich dazu eingeladen.

Mit Damaris Hotzl und Saskia Illi konnten wir zwei junge, engagierte Hauswirtschaftslehrpersonen gewinnen, die etwas gegen die grassierende Verschwendung von Lebensmitteln tun wollen. Rund 1/3 aller Lebensmittel in der Schweiz wird verschwendet. Lassen wir uns inspirieren und sind wir gespannt auf ein Buffet der etwas anderen Art.

Wer kenn Sie nicht, diese knackigen Chips die süchtig machen? In einer kurzen Präsentation, einem Firmen-Rundgang und natürlich immer wiederkehrenden diversen Degustationsstellen informieren wir uns über diese speziellen Kartoffelvariationen. Im angegliederten Verkaufsladen können wir unseren Glüsten nachgehen.

Die Tage werden schon wieder kürzer und kälter. Die Abende dafür immer länger und gemütlicher. Es wird also wieder Zeit für den winterlichen Seniorennachmittag. 

Ökum. Roratefeier um 7 Uhr in der Kirche Baldingen mit anschliessendem gemeinsamen Zmorge im "Pfarrhuus".

Das mittelalterliche Städtchen erstrahlt im Dezember jeweils in vorweihnächtlichem Lichterglanz. Über der Rheinbrücke erhellt ein Lichter-Baldachin die Nacht, das Wahrzeichen ist hell erleuchtet und die Schaufenster im Städtchen sind liebevoll dekoriert.

Ein grosser Christbaum, eine Märlihütte und überall stehen hölzerne Wegweiser. Wie in eine Märchenwelt entführt, so fühlt man sich in der Adventszeit im historischen Städtchen Stein am Rhein.

"Zmorge" im Pfarrhuus Baldingen. Wir freuen uns auf ein gemütliches Zusammensein. Auch Nichtmitglieder, Kinder sowie Senioren sind natürlich herzlich willkommen!

Es ist ja allgemein bekannt, gute Vorsätze fassen ist bei den meisten Menschen sowieso nicht zielführend, vor allem nicht, wenn dies an Sylsvester geschieht. Deshalb haben wir so gar kein schlechtes Gewissen, euch zum Start ins Neue Jahr einen sündhaften Kurs anzubieten.